Die menschenverachtende Klimahysterie der Fridays for Future Bewegung

Die menschenverachtende Klimahysterie der Fridays for Future Bewegung Public

Anonymous

3 weeks
63 Views
Want to watch this again later?
Sign in to add this video to a playlist. Login
Share 0 0

Share Video:

Category:
Description:
Liebe Anons.
Liebe Gemeinschaft.

Am 20. September fand eine Kundgebung der Klimahysteriker statt.

Schaut Euch an wie gut das alles organisiert war.

In kurzer Zeit hat Gräte Thunfisch so eine riesige Maschine auf die Beine gestellt…

Ein Schelm, wer dahinter viel Geld vermutet.

Schaut man sich das Bündnis genauer an, so sieht man, dass die üblichen Verdächtigen dahinter stecken.

Folge dem Geld, denn es geht um sehr viel Geld.
CO2-Zertifikate werden an der Börse gehandelt.
Des weiteren benutzen sie den Begriff Nachhaltigkeit.
Dieser Begriff bedeutet für sie nichts anderes als die totale Kontrolle über die Menschen.
Wer die Agenda 21 / 30 kennt, weiss bescheid.
Wir sollen alle mit dem Vorwand CO2 noch mehr versklavt werden.
Wer lebt, stösst CO2 aus.
In unserem Blut befinden sich beispielsweise ca. 4% CO2.
Dies bedeutet, dass wir alle auf deren Abschussliste stehen.
Sie sind feindlich gegenüber allen Lebens auf der Erde eingestellt, denn es gibt kein Leben ohne CO2.

Ich habe dieses Video absichtlich kurz und knackig gehalten.

Es ist nun wirklich nötig diesen Machenschaften entscheidend entgegenzutreten und diesem satanischen System
ein Ende zu setzen.

Wir sind Anonymous.
Wir vergeben nicht.
Wir vergessen niemals.

Erwartet es!

Comments:

Comment
Up Next Autoplay