Auch das noch: VP kooperiert mit Kalergi-Club!! Kalergis Rassen-Visionen fr Volk und Politik

Auch das noch: VP kooperiert mit Kalergi-Club!! Kalergis Rassen-Visionen fr Volk und Politik Public

Klabauterbach

3 months
13 Views
Want to watch this again later?
Sign in to add this video to a playlist. Login
Share 0 0

Share Video:

Category:
Description:
Kontakt und Audios: https://t.me/wim4u . Über http://www.a-way-of-being.com/ ist eine Unterstützung durch Musik-Download möglich für mehr Beiträge wie diesen.

Danke an Evelina Dubi für den Kommentar diesbzgl. Quellen:
https://whois.eurid.eu/de/search?domain=coudenhove-kalergi-society.eu
http://www.coudenhove-kalergi-society.eu/Kontakt
https://www.karlspreis.de/de/preistraeger/richard-nikolaus-graf-coudenhove-kalergi-1950/rede-von-richard-nikolaus-graf-coudehove-kalergi
https://en.wikipedia.org/wiki/Charlemagne_Prize
https://de.wikipedia.org/wiki/Fraktion_der_Europ%C3%A4ischen_Volkspartei_(Christdemokraten)
https://de.wikipedia.org/wiki/Karlspreis

Weitere Schmankerl von Andreas Voßkuhle:
"Es gibt für Populisten – rechter wie linker Couleur – nur ein – moralisch reines – homogenes VOLK."
"Antipluralistisches Denken kommt nicht immer so offensichtlich daher."
"Wie kommt es zu einer solchen verzerrten Wahrnehmung der in Wirklichkeit ja von einer Vielzahl widersprüchlicher Präferenzen geprägten Gesellschaft?"
"Ausgehend vom populistischen Axiom eines jederzeit und zu jeder Frage bestehenden und ohne weiteres erkennbaren einheitlichen Volkswillens, behaupten Populisten, Abgeordnete könnten und müssten einfach immer diesem Willen der Bürger folgen. "
"Besonderes Augenmerk sollte darauf gelegt werden, herauszuarbeiten, dass und warum die konkrete populistische Forderung mitnichten den Interessen aller Bürger entspricht, sondern dass es sich – wie bei den meisten politischen Forderungen – um eine partikulare Präferenz handelt."

Comments:

Comment
Up Next Autoplay